ROBA eröffnet einen neuen Geschäftsbereich der Erneuerbaren Energie

Das Know How und die Fertigungsmöglichkeiten im Hause ROBA werden weiter ausgebaut um verstärkt Komponenten sowie komplette Module für den Bereich der erneuerbaren Energien zu liefern. Beginnend mit Rohrleitungssystemen (Spools), Wärmeübertragern bis hin zu Speichersystemen umfasst der neue Focus auch den Bereich der Entwicklung von neuen Produkten. Hierzu arbeitet ROBA auch in Arbeitskreisen und Forschungsprojekten aktiv mit.

Damit dies gelingt, haben wir uns mit einem Fachmann auf diesem Gebiet verstärkt.

Bereichsleiter Erneuerbare Energien, Dipl.-Ing. Burkhard Behrendt stellt sich vor

Mein Name ist Burkhard Behrendt. Ich bin 57 Jahre alt und habe über 20 Jahre im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus als Entwicklungsingenieur gearbeitet, davon 7 Jahre auf dem Gebiet der solaren Prozesswärme im Hochtemperaturbereich. Während dieser Zeit konnte ich sehr tiefgreifendes Wissen aufbauen und durch zahlreiche Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien Kontakte zu Forschungseinrichtungen aufbauen.

Diese Erfahrung bringe ich nun bei ROBA ein, um den Bereich Erneuerbare Energien aufzubauen und um in diesem Geschäftsfeld ROBA als kompetenten Spezialisten und zuverlässigen Partner und Lieferant zu etablieren. Nachstehend habe ich einige Projekte zusammengestellt die ich maßgeblich durchgeführt habe.

  • Projektleitung für die Planung, Konstruktion, Fertigung sowie Bau und Testbetrieb für ein kleines Test-Turmkraftwerk mit einem Heliostatenfeld. In Zusammenarbeit mit dem DLR (Deutsches Zentrum für Luft-und Raumfahrt, Abt. Solarforschung) wurde das Projekt erfolgreich abgeschlossen.
  • Eine weitergehende intensive Zusammenarbeit mit dem DLR führte im Zuge eines Forschungsvorhabens zur Projektierung eines Anlagenteils an einem Solarturm.
  • Untersuchungen zum Thema der Wärmespeicherung und Bau eines Wärmespeichers
  • Machbarkeitsstudie für ein Wärmeenergietransportsystem mit Wärmespeicherung in einem Solarturm
  • Konzepterstellung einer vertikalen Windkraftanlage in Form eines Darrieus – Rotors zur Bereitstellung elektrischer Energie. Konzipiert zur dezentralen Energiebereitstellung auf Industriehallen für eine Aufdachmontage.

Ich freue mich auf zahlreiche neue Kontakte und interessante Projekte mit Ihnen!

Dipl.-Ing. Burkhard Behrendt
Bereichsleiter Erneuerbare Energie

2018-08-02T10:33:09+00:00